Willkommen auf unserem Blog


Godsgrave von Jay Kristoff

Achtung: Bitte vorher Nevernight lesen!!

 

 

Titel: Godsgrave 

Autor: Jay Kristoff

Verlag: HarperCollins Publishers 

Sprache: Englisch

Erscheinungsdatum: 8. September 2017

Seitenzahl: 464

 

 

 

 

 

Cover: Wie schon die UK Edition von Nevernight, finde ich auch die von Godsgrave sehr schön....und ich LIEBE WÖLFE, also hat dieses Cover noch einen Pluspunkt bei mir. Mehr kann ich gar nicht sagen, ausser das die Details auf dem Cover passend für die Geschichte sind.

 

mehr lesen

Geliebte Seele von Sandra Berger

 

 

Titel: Geliebte Seele

Autorin: Sandra Berger

Verlag: Traumschwingen Verlag

Sprache: Deutsch

Erscheinungsdatum: 6. Oktober 2017

Seitenzahl: 340 Seiten

 

 

 

 

 

Cover: Zu Beginn hatte das Buch ja ein anderes Cover, was mir nicht so gefiel. Der Verlag reagierte aber super auf die Kritik und änderte es und dabei kam diese Schönheit hervor. Ich finde es wunderschön! Würde ich diese Buch in der Buchhandlung sehen würde ich es sofort wegen dem Cover kaufen und nicht mal die Inhaltsangabe lesen...uppppssss hahaha

 

mehr lesen

Lost Boy von Christina Henry

 

 

 

Titel: Lost Boy

Autor: Christina Henry

Verlag: Titan Books

Sprache: Englisch

Erscheinungsdatum: 04. Juli 2017

Seitenanzahl: 304

 

 

 

 

 

Inhalt

Once I was Young, and Young forever and alway, until I wasn't. Once I loved a boy called Peter Pan.

Peter will tell you that this story isn't truth, but Peter lies. (...)
This is what really happend.

 

Ein kleiner Ausschnitt aus dem Prolog, der meiner Meinung nach, das Buch sehr gut zusammenfässt. Bei diesem Buch handelt es sich nämlich um ein Peter Pan Retelling, in dem Peter Pan der böse ist. Jamie, der Protagonist der Geschichte, ist der ersten Junge, den Peter je auf seine Insel gebracht hat und Jamie erzählt uns was auf der Insel wirklich geschah.

 

Cover

Als mir die liebe Geraldine von myliabaryofdreams von diesem Buch erzählt hatte und ich dann noch das Cover gesehen habe, war das Buch schon gekauft. Ein Peter Pan Retelling mit so einem schönen Cover? Da konnte ich einfach nicht nein sagen.

Der Titel passt auch gut zur Geschichte. Jedes Mal wenn ich das Buch anschaue, muss ich an das Lied "Lost Boy" von Ruth B denken. (Höre ich das Lied gerade auf Dauerschleife während ich diese Rezension schreibe? Gut möglich!!)

 

mehr lesen